Netz- und Informationssystemsicherheitsgesetz Österreich

Aktuell ist in Österreich das Netz- und Informationssystemsicherheitsgesetz (NISG) in Begutachtung, das die Umsetzung der EU NIS-Richtlinie darstellt. Entwurf NISG

Neuregelung – Meldestelle aller Energieversorgungsnetzbetreiber an das BSI

Zur Umsetzung der NIS-Richtlinien wurden im Sommer 2017 die Meldepflichten für Versorgungsnetzbetreiber erweitert. Alle Betreiber eines Energieversorgungsnetzes sind nun verpflichtet, IT-Störungen an das BSI zu melden, unabhängig davon ob sie…

BSI-Kritis Verordnung in Kraft

Seit Anfang Mai 2016 ist die Kritis-Verordnung des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Kraft getreten. Durch die §§ 8a und 8b des BSI-Gesetzes ist es für Betreiber…

Meldeformulare des BSI

Seit vergangener Woche stehen die ersten Musterformulare des BSI für die Meldung der Kontaktstellen und GÜAS (Gemeinschaftliche Übergeordnete Ansprechstellen) online zur Verfügung. Hier finden Sie die Formulare: Meldeformular für die…

IT-Sicherheitsgesetz in Kraft

Mit der Veröffentlichung des IT-Sicherheitsgesetzes im Bundesanzeiger am 24.07.2015 ist das Gesetz in Kraft. Damit bringt es spezielle Anforderungen für Betreiber kritischer Infrastrukturen mit sich. Nach dem Gesetzestext sind Betreiber…

Das IT-Sicherheitsgesetz in Deutschland

Die Bundesministerien für Inneres (BMI), für Wirtschaft und Energie (BMWI) und das Ministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) steuern durch ihre Gesetzgebung ihre Zuständigkeitsbereiche. Das IT-Sicherheitsgesetz des BMI…

IT-Sicherheitsgesetz (ITSiG) und was sich dadurch für Energieversorger ändert

Das Gesetz zur Erhöhung der „Sicherheit informationstechnischer Systeme“ (IT-Sicherheitsgesetz) wurde bereits im Dezember von der Bundesregierung beschlossen und trat um Juli 2015 in Kraft. Als Teil der „Digitalen Agenda der…